www.my-sunshine.org

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Neues E-Book

12 plus 1
erheiternde und wahre Geschichten zum Mutmachen und Schmunzeln

Ich freue mich sehr mein neues E-Book präsentieren zu können, dass ab sofort bei mir erhältlich ist und für den Preis von € 5,00 per E-Mail bestellt werden kann. Gerne auch z.B. als kleines Geschenk für deine Freunde...

Aus dem Inhalt

Wenn du gerne erfahren möchtest wie es zu Geschichten wie

  • Geht nicht – gibt’s nicht! Ein echter Rock´n´Roller schafft alles...

  • Tod in den Bergen... ein erweckendes Erlebnis in den Bergen des Piemont.

  • Auf Pleite folgt Wohlstand... weil auf die Nacht immer der Tag folgt!

  • Folge deinem Stern... und sorge stets für echte Sternstunden im Leben!

  • Eine gesegnete Reise oder On my way to L.A.

  • Burger-Terror oder die Suche des Olli H. nach Kalorien...

  • London callin´ ... ein Spezialauftrag in der Britischen Metropole

  • Zum Kaiser von China... und kein Reis?!

  • Es begann an einem frostig, kalten Morgen...

  • Mann, war ich nervös und aufgeregt...

  • Dreimal soviel Kohle - ein wahrhaft magischer Karrieresprung!

  • Als meine Zellen glücklich wurden

oder  zum einem  Desater in D-Moll gekommen ist, und wie vermeintliche Schwierigkeiten mit etwas Abstand betrachtet, durchaus auch viel Gelegenheit zum Schmunzeln geben können,dann freue ich mich auf dich als neuen Leser!

Auszug

Bach´s Toccata in D-Moll – Desater live on stage!


Es gibt ja einen kleinen, doch entscheidenden, Unterschied zwischen „berühmt" und „berüchtigt" - auch wenn beides sehr viel Aufmerksamkeit mit sich bringt!
Einer der wahrhaften berühmten großen Meister ist Johann Sebastian Bach dessen Werke noch immer viele Musikfans und Musiker begeistern. Ich bin ja der festen Überzeugung, hätte Bach in den 70er bis 90er des letzten Jahrhunderts gelebt, wäre er garantiert Musiker in einer Hardrock Band gewesen...
Als echter Rockmusiker hat man natürlich seine Vorbilder denen man nach eifert im Bestreben ihr musikalisches Können auch zu erreichen, ihre Fingerfertigkeit am  Instrument, ihre Technik usw. Immer nach dem Motto: Hammer - wie macht der das nur, so etwas spielen zu können? Und dann wird geübt und geübt... zum Leidwesen der Nachbarn vermutlich, denn Rockmusik kommt nicht gerade in dezenter Zimmerlautstärke daher... was nutzt ein fetter Röhrenverstärker wenn man die Röhren nicht ordentlich zum Glühen bringt!? (Anmerkung für die jüngeren Leser: Diese Episode stammt aus dem Vor-Digitalen-Zeitalter).

Nun gut, als aufstrebender Star hat man natürlich auch Eltern und gut wenn die Mutter erkannt hat, dass der Sohnemann zwar nicht für die fröhlicheren Werke der klassischen Musik zu begeistern ist, jedoch sehr angetan ist von Kompositionen die kraftvoll und sehr straight sind, wie eben die Orgelwerke eines Johann Sebastian Bach. Auch diese Übungseinheiten durfte die Nachbarschaft stets mithören...

Die ganze Geschichte plus 12 weitere Anekdoten aus meinem Leben, mit vielen Fotos dazu, auf 22 Seiten im Format DIN A 4 im PDF Format kannst du hier bestellen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü